17 Jun

Kreative Geschenkideen für jeden Anlass

Geschenke bekommen – traumhaft. Kreative Geschenkideen für jeden Anlass parat zu haben – manchmal schwierig. Unten findet ihr Geschenkideen von der Sternentaufe über kreativ selbst Gemachtes bis hin zu personalisierten last minute Geschenkideen. Die Beschenkten werden überrascht sein und die Freude groß, weil sie sich gewertschätzt und verstanden fühlen.

Den Beschenkten das Gefühl zu vermitteln, sich Zeit für sie und den Anlass genommen und über ihre Persönlichkeit und ihre Einstellung zum Leben nachgedacht zu haben, wiegen oft mehr als der materielle Wert eines Geschenks. Gemeinsam Erlebtes mit „Weißt du noch-Effekt“ (z. B. ein gemeinsames Foto, hübsch eingerahmt, ein paar Flaschen von dem Wein, den man zusammen im Urlaub so gerne getrunken hat, eine Einladung ins Restaurant, wo man sich schon mal so toll amüsiert hat) sind meistens eine gute Wahl. Ob Geburtstag, Weihnachten, Ostern, ein Jubiläum, eine bestandene Prüfung oder einfach mal so, es gibt zahllose Anlässe für kleine oder größere kreative Geschenke.

Kreative Geschenkideen für jeden Anlass – Tajine aus dem marokkanischen Laden für HobbyköchInnen

Kreative Geschenkideen für jeden Anlass

Kreative Geschenkideen für jeden Anlass – selbst gebackener kleiner Kuchen

Kreative Geschenkideen für jeden Anlass – Blumenableger in einem stylischen Glas

Kreative Geschenkideen für jeden Anlass – hübsche Auflaufform mit Inhalt statt Verpackung

Im Idealfall nimmt man sich für die Vorbereitung etwas Zeit und macht sich Gedanken; denn viel zu schnell ist etwas Nichtssagendes gekauft und man gibt auch noch richtig viel Geld aus und fühlt sich nicht gut.

Kreative Geschenkideen – Die „Sternentaufe“ – ein Geschenk für die Ewigkeit

Neulich habe ich was Neues ausprobiert und mit einem ganz speziellen Geschenkpaket gleich den absoluten Treffer gelandet. Originell, einzigartig, unvergänglich. Ging blitzschnell online vom Schreibtisch aus und nicht nur die Beschenkte, nein, ihre ganze Familie verbringt seither viele Stunden miteinander und ist mit Feuereifer dabei, Koordinaten zu diskutieren, „ihren“ Stern zu beobachten, zu aktualisieren uvm.  Aber lest selbst über dieses einzigartige Geschenk für die Ewigkeit: Sternentaufe mit personalisiertem Sternenzertifikat.

Kreative Geschenkideen für jeden Anlasse – Sternentaufe

Kreative Geschenkideen – gemeinsam Zeit verbringen

Neben dem eigenen Stern, ist es ebenfalls ganz wunderbar, gemeinsame Zeit zu verschenken. Z. B. nehme ich Freunde und Bekannte mal an einem Samstag mit auf meinen Lieblingsmarkt, den sie nur von meinem Blog her kennen. Dort stöbern und kaufen wir ein bißchen ein und hinterher gehen wir ins Café. Oder wir besuchen gemeinsam den kostenlosen Philharmonielunch und hinterher gibts Mittagessen oder Kaffee. In vielen Städten, auch hier bei uns in Köln, ist einmal im Monat ein kostenloser Museumsbesuch möglich. Danach ein Gläschen Wein – was will man mehr. Oder mal gemeinsam schwimmen gehen und hinterher Pizza? Zuhause Popcorn oder andere Leckereien vorbereiten und zusammen ins Kino gehen?

Kreative Geschenkideen für Wellnessliebhaber

Eines der beliebtesten Geschenkehighlights in meinem bisherigen Repertoire neben dem eigenen Stern ist „Der schwäbische Wellnesstag“. Das ist ein großes Einmachglas und kann nach Lust und Laune befüllt werden: z. B. mit Badekugel, Gesichtsmaske, Piccolo, Keksen, Haarpackung, Fußcreme, Zeitschrift, Tee usw. Alles für den Wellnesstag zuhause im eigenen Bad. Hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt und schon das Auspacken macht viel Spaß und gibt jede Menge Gesprächsstoff. – Sehr gut kommt auch ein gemeinsamer Ausflug in einen schönen Park oder an einen anderen Ort an, zu dem ihr eine Decke und alles für ein leckeres Picknick mitbringt. Eine mitgenommene Hängematte ist das i-Tüpfelchen.

Kreative Geschenkideen – selbst Gemachtes und Karten

Zuhause habe ich immer einen Fundus an selbst gekochten Marmeladen, Holunderblüten- und Rhabarbersirup, aber auch von Pflanzenablegern. Auf meinem Lieblingsmarkt habe ich für kleines Geld hochwertige Handtücher, Gästetücher, Hamamtücher, Waschhandschuhe, Geschirrtücher oder Schals gefunden, die ich statt Geschenkpapier als Verpackung benutze. Davon sind immer einige auf Vorrat da. Geburtstagskarten personifiziere ich gerne. Das geht ganz leicht: meistens hat man Fotos seiner Freunde aus den Sozialen Medien oder von gemeinsamen Unternehmungen. Schnell ist so ein Foto bearbeitet oder eine Collage erstellt und ergibt mit einem netten Satz eine tolle, bleibende Erinnerung, die nicht gleich im Müll landet. Wer keinen Farbdrucker hat, zieht die Karte auf einen Stick und druckt die Karte profimäßig im Drogeriemarkt in Postkartengröße aus. Ich habe auch schon eine kleine Kochkiste zusammengestellt mit handgeschriebenem Rezept zum nachkochen.

Feine Kekse oder der ewige Pralinenklassiker in ein hübsches Glas, Windlicht oder eine Dose vom Flohmarkt umgefüllt, machen ebenfalls viel Freude. Wenn ihr jemandem einen kleinen Kuchen backen wollt, findet ihr hier die Rezept kleine Torten.

Schenken muss wirklich nicht viel kosten und macht richtig viel Spaß! Ich freue mich über weitere Anregungen von euch!

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beinflusst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.