02 Jun

Avocado Torte mit Joghurt-Sahne u. Zitrone

Neulich erzählte mir eine Bekannte, ihre Tochter habe in Australien eine Avocado Torte gegessen. Sie schwärmt seither davon. Da aus finanziellen Gründen ein Trip nach Australien nicht drin ist, bin ich in Gedanken dorthin gereist und habe mir fernab meine eigene Avocado Torte mit Joghurt-Sahne u. Zitrone.

Ich „baue“ Speisen, die mir schmecken, immer gerne nach und war natürlich überglücklich, auf meinem Lieblingsmarkt in Köln-Nippes sehr günstige Avocados zu entdecken, die schön reif und für mein Vorhaben super geeignet waren.

Wir lieben „schlanke“ Sommertorten, auf Joghurt-Quark Basis mit wenig Sahne. Die Dauerbrenner sind dabei die Joghurt-Sahne Torte mit frischen Erdbeeren oder Himbeeren. Gefrorene Beeren gehen natürlich auch.

Avocado Torte mit Joghurt-Sahne u. Zitrone – hier die Erdbeer Joghurt-Sahne Torte klein. Avocados und Zitrone durch Erdbeeren ersetzen

Avocado Torte mit Joghurt-Sahne u. Zitrone – hier die Mango Joghurt-Sahne Torte. Avocados und Zitrone durch 1 Mango ersetzen

Also dachte ich mir, dass sich diese Früchte sicher durch Avocados ersetzen lassen. Um dem Braunwerden des hellgrünen Fruchtfleisches entgegen zu wirken, habe ich mir überlegt, Zitronensaft dazuzugeben. Wer hat schon eine grüne Torte ohne jeglichen Farbstoff? – Und siehe da! Schön grün geblieben!

Bevor es an die frisch-fruchtige Crème geht, braucht man natürlich vorab noch einen Biskuitboden. Ich habe mir in letzter Zeit angewöhnt, immer zwei Biskuitböden zu backen. Einen normal großen und einen kleinen (Kinderbackform). Es gibt immer jemanden, dem man eine Freude mit einem kleinen Kuchen machen kann. Oder man friert den Boden für den nächsten Event ein. Rezepte dafür gibts jede Menge im Netz, z.B. bei Chefkoch. 1 Stück Bindfaden (Zahnseide eignet sich hervorragend), falls ihr den Biskuitboden teilen wollt.

Ich mache meinen Biskuitboden etwas anders, indem ich das Mehl tlws. durch Low Carb Produkte ersetze. Zu diesem Thema gibt es jede Menge im Netz zu lesen. Die verschiedenen Low Carb Produkte bestelle ich bei l-carb-shop.

Biskuitboden für Avocado Torte groß und klein

Biskuit Boden wird mit festem Faden (Zahnseide) geteilt

Eine dankbare Abnehmerin meiner Koch- und Backkreationen lebt bei mir im Haus. Eine ältere Dame, die Spastikerin ist und leider selbst nicht kochen und backen kann. Ihr Essen wird angeliefert und sie ist sehr dankbar, wenn sie ab und an etwas ganz anderes probieren kann.

Nach einigem Überlegen ist folgendes Rezept entstanden und hat uns auf Anhieb geschmeckt (keine Ahnung, was die Australier dazu sagen würden):

Zutaten für die Avocado Creme mit Joghurt-Sahne u. Zitrone

  • 2 reife Avocados (gereift, müssen auf Druck nachgeben)

  • 500 g Vollmilch- oder Magermilchjoghurt

  • 250 g Magerquark

  • ¾ oder 1 Becher Sahne

  • 2 Tütchen Vanillezucker

  • 6 Esslöffel Zucker oder entsprechend Süßstoff nach Geschmack

  • Schale einer abgeriebenen Bio Zitrone

  • Saft von 1,5-2 Biozitronen oder nach Geschmack

  • 1 Päckchen Gelatine oder entsprechende Menge Agar Agar lt. Packungshinweis

Avocado Torte mit Joghurt-Sahne u. Zitrone – Alle Zutaten für die Avocado Creme

Vorbereitung

Zuerst bitte Biskuitboden auf eine geeignete Kuchenplatte legen und dann einen Tortenring drum herum legen, damit später die noch relativ flüssige Crème nicht davonläuft. (Wer keinen Tortenring hat, nimmt den Biskuitboden und legt ihn zurück in die Backform und macht vorsichtig den Aussenring fest.

Bisquitböden warten auf die Avocado Creme

Wenn die Crème später im Kühlschrank fest geworden ist, könnt ihr den Kuchen vorsichtig mit einem vorne abgerundeten Messer vom Backform-Ring lösen und dann die Klammer langsam öffnen. Funktioniert auch). Wenn ihr die Torte zweistöckig machen wollt, teilt ihr den Boden am besten mit Hilfe eines Bindfadens oder Zahnseide und füllt die fertige Avocado Crème in zwei Schritten ein.

Zubereitung Crème

Gelatine in in einem Töpfchen mit etwas Wasser auflösen und unter Rühren erwärmen bis sie sich vollständig aufgelöst hat. Nicht kochen! Abkühlen lassen. Alternativ kann man auch Agar Agar oder Agartine verwenden.

In der Zwischenzeit Schale von einer Bio Zitrone fein abreiben. Wegstellen. Nun zwei Bio Zitronen auspressen, Saft auffangen, Kerne entfernen.

Die Avocados heiß abspülen, längs aufschneiden. Kerne entfernen. Avocados mit einem kleinen Löffel aushöhlen und das Fruchtfleisch mit einem Pürierstab fein pürieren. Sofort den vorbereiteten Zitronensaft darunterrühren, damit die Avocadomasse ihr zartes Grün behält. Wegstellen.

Avocado Torte mit Joghurt-Sahne u. Zitrone – Avocadohälften und Bio Zitrone

Avocado Torte mit Joghurt-Sahne u. Zitrone – ausgelöstes Avocado Fruchtfleisch

Avocado Torte mit Joghurt-Sahne u. Zitrone – frisch gepresster Zitronensaft muss auch noch rein!

Avocado Torte mit Joghurt-Sahne u. Zitrone – Avocados werden püriert

¾ oder 1 Becher Sahne schlagen (bei 12 Stück Kuchen ist der Fettgehalt wirklich gering). Gefäß am besten einige Minuten vorher in den Kühlschrank zum Abkühlen stellen, damit die Sahne sich gut schlagen lässt. Kurz bevor die Sahne fest ist, zwei Tütchen Vanillezucker oder ausgekratztes Vanillemark nach Geschmack dazugeben. Weiterrühren bis die Sahne fertig geschlagen ist.

In einer größeren Schüssel 500 g Naturjoghurt mit 250 g Quark und 6 Esslöffeln Zucker mit dem Handmixer cremig rühren, Zitronensaft und Zitronenschale dazugeben. Probieren, ob euch die Crème süß genug ist. Ggf. nachsüßen. Ich versuche immer, möglichst wenig Zucker zu verwenden. Wer mag und damit Erfahrung hat, kann die Avocado Crème auch mit flüssigem Süßstoff zubereiten. Nun die geschlagene Sahne dazugeben und alles schön vermixen.

Avocado Torte mit Joghurt-Sahne u. Zitrone – Pürierte Avocados kommen zur restlichen Crème hinzu

Zuletzt die etwas abgekühlte, noch flüssige Gelatine löffelweise zu der Masse geben und weiterrühren bis sich alles gut vermischt hat. Zuletzt das vorbereitete Avocadopüree unterrühren.

Da ich wenige Tage zuvor Holunderblüten Sirup selbst hergestellt hatte, habe ich noch spontan zack 3 Esslöffel davon unter die Masse gerührt. Ich finde, es gibt eine ganz spezielle Note, ist aber kein Muss (ob die Aussis wohl Holunderblüten Sirup kennen?).

Avocado Crème

Avocado Torte mit Joghurt-Sahne u. Zitrone – fertige Avocado Crème im Tortenring

Fertige Avocado Crème über den Biskuitboden geben. Wer Lust hat, kann die Torte noch mit Zitronenstückchen hübsch garnieren.

Avocado Torte mit Joghurt

Avocado Torte mit Joghurt-Sahne u. Zitrone – mit Zitronenscheibchen dekoriert

Und jetzt gehts für mindestens 3 Stunden ab in den Kühlschrank, damit die Masse fest wird. Kalt serviert hat uns die Avocado Torte am besten geschmeckt.

Avocado Torte mit Joghurt-Sahne u. Zitrone – lecker!

Extra Tipp

Die Avocado Schalen könnt ihr ebenfalls weiterverwenden. Ich habe zwei von den Schalen mit der Avocado Creme gefüllt und ebenfalls in den Kühlschrank gegeben. Auch lecker als kleiner Nachtisch. So lässt sich die Avocado-Zitronen Creme auch ohne Biskuit super genießen und man spart sogar Geschirr.

Avocado mit Zitronen-Joghurt-Sahne Crème gefüllt

Probiert’s einfach aus!

2 Gedanken zu „Avocado Torte mit Joghurt-Sahne u. Zitrone

  1. Ich hatte die Ehre und bekam einen kleinen Erdbeerkuchen geschenkt. Diesen haben Persida, mein Freund und ich gegessen und waren begeistert! Schön fluffig sowie erfrischend und ein Highlight war die kleine Backform, in der der Biskuitboden gebacken wurde! Dazu ein feines Tässchen Kaffee!
    Monica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.