31 Mai

Holunderblüten gegen schwere Beine

Holunderblüten

Wer von euch kennt es nicht? Nach einem langen Tag sind die Beine schwer und die Füße geschwollen. Hier tut ein Fußbad mit Holunderblüten richtig gut.

Holunderblüten gegen schwere Beine – Holunderblüten Fußbad

Zutaten für das Holunderblüten Fußbad

  • 6-8  Holunderblüten Dolden (alternativ 10 Teelöffel getrocknete Blüten
  • 1 l kochendes Wasser
  • 2-3  l warmes Wasser
  • 2-3 Tropfen ätherisches Öl (auf Wunsch)
  • 2 Scheiben Bio-Zitrone (auf Wunsch)

Dieses natürliche Fußbad ist ruckzuck vorbereitet. Ihr benötigt lediglich 6-8 frische Dolden oder 10 Teelöffel getrocknete Blüten, die ihr in ein geeignetes Wännchen legt. Die Blüten mit 1 l kochendem Wasser übergießen und etwa 5-10 min ziehen lassen. Dann 2-3 l warmes Wasser dazugießen. Temperatur des Fußbades überprüfen und Füße 10-15 min darin baden. So wohltuend!

Wenn ihr keine frischen Holunderblüten Dolden habt, sondern getrocknete Holunderblüten verwendet, solltet ihr das Wasser nach ca. 5-8 min durch ein Sieb in ein anderes Wännchen gießen, damit ihr nach dem Fußbad nicht die kleinen Blüten überall zwischen den Zehen habt. Die Holunderblüten Dolden habe ich im Wasser belassen und nach dem Fußbad in den Kompost getan. Deckt den Boden am besten mit einem alten Handtuch oder Küchenkrepp ab, um Verfärbungen zu vermeiden.

Das Fußbad duftet ohnehin schon wunderbar, mit 2- 3 Tropfen ätherischem Pfefferminzöl und zwei Scheiben Zitrone angereichert, ist es ein wahres Gedicht. Eine desinfizierende Wirkung erreicht ihr, wenn ihr einige Tropfen Teebaumöl dazu gebt.

Mein Tipp

Wozu also unnötig Geld ausgeben und Fertig-Fußbäder kaufen, wenn man sich so einfach ein tolles Fußbad selbst machen kann. – Ich habe das Fußbad auch schon verschenkt. Dazu habe ich die getrockneten Dolden in transparenter Folie verpackt und mit einer schönen Schleife zugebunden. Das Rezept habe ich von Hand auf eine Karte geschrieben und mit verpackt. War ein voller Erfolg!

Mehr Wissenswertes und Gesundheitstipps rund um den Holunder findet Ihr auf diesem Blog unter Hautunreinheiten und Wissenswertes über Holunder.  Holunder-Rezepte findet ihr unter Sirup, Waffeln und Einschlafhilfe und noch mehr Wissenswertes z.B. bei Apotheken Wissen oder Juvalis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.